Werbung

Jagt Inter auch Atleticos Mario Suarez?

Jagt Inter auch Atleticos Mario Suarez?
Foto: imago Sportfotodienst

Xherdan Shaqiri und Lukas Podolski wurden von Inter Mailand bereits in die Serie A gelotst. Nun soll Investor und Klub-Präsident Erick Thohir auch Mario Suarez von Atletico Madrid im Visier haben.

Laut der spanischen Sportzeitung Marca haben beide Klubs für Donnerstag ein Meeting ausgemacht. Delegierte der Nerazzurri fliegen demnach zu Verhandlungen nach Madrid. Die Gazzetta dello Sport hat ihn gemeinsam mit World of Football in einem Video bereits genauer unter die Lupe genommen.

Der 27-jährige Mittelfeldspieler zeigte zuletzt im Pokal gegen Real Madrid starke Leistungen und war mitverantwortlich für das Weiterkommen der Rojiblancos.

Roberto Mancini würde seiner Mannschaft mit dem Spanier mehr Stabilität verleihen. Nach dem 0:0 gegen Empoli erklärte der Trainer bereits, man habe Schwierigkeiten gehabt, den Ball rotieren zu lassen.

Laut der Gazzetta dello Sport ist die Rede von einer Leihe und einer Kaufoption in Höhe von zehn Millionen Euro.

Werbung