Werbung

Milans Montolivo: „Will endlich Titel feiern“

Milans Montolivo: „Will endlich Titel feiern“
Foto: imago Sportfotodienst

Der AC Mailand hinkt in der Serie A im Kampf um einen Europacup-Platz weiter hinterher. Kapitän Riccardo Montolivo gab nun den italienischen Pokal als großes Ziel an und erklärt seine Sicht der Dinge zur laufenden Saison.

„Ich will endlich Titel feiern“, forderte der italienische Nationalspieler im Interview mit der Gazzetta dello Sport.

„Die Coppa Italia ist in der Hinsicht unser großes Ziel. Dass Juventus die Meisterschaft holt, daran gibt es keine Zweifel“, so der 29-Jährige weiter, der es eigenen Angaben zufolge Leid ist, in seiner Karriere noch keinen Titel geholt zu haben.

„Haben keine Angst vor Inter“

Montolivo, der 2007 zum besten Youngster Italiens gekürt wurde, äußerte sich auch zum Stadtrivalen Inter Mailand, der mit Lukas Podolski und Xherdan Shaqiri zwei Neuzugänge für die Offensive begrüßen durfte: „Sie haben sich zwar ordentlich verstärkt, aber wir haben keine Angst vor Inter.“

Im Pokalachtelfinale setzten sich die Rossoneri mit 2:1 gegen Sassuolo durch, in der Liga warten sie hingegen seit mittlerweile drei Spieltagen auf einen Sieg. Am 19. Spieltag empfangen sie im San Siro Atalanta Bergamo.

Holt Milan die Coppa Italia? Teilt uns Eure Meinung mit, auch auf Twitter oder Facebook!

Werbung